Rahmenprogramm

Sprache und Inklusion als Chance?!  Expertise und Innovation für Kita, Schule und Praxis

32. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik

15. - 17. September 2016 an der Leibniz Universität Hannover

 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Abendveranstaltungen und zu Stadtführungen während des 32. Bundeskongresses der dgs.

 

Get-together am 15.09.2016 im Lichthof der Leibnitz Universität Hannover

Die Tagung startet 17:00 Uhr offiziell mit einem Vortrag zum Thema „Interdisziplinäre Perspektiven auf Inklusion und Sprache“. Anschließend erfolgt die Verleihung des Preis "Gute Sprache" 2016 und des Zukunftspreises der dgs. Ab 20 Uhr lädt der Bundesverband der dgs Sie zu einem gemeinsamen Sekt ein.

Lichthof der Leibniz Universität Hannover
Welfengarten 1
30167 Hannover

Festabend am 16.09.2016 in der Apostelhalle

Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie Ihre Kollegen nach einem langen Tag mit vielen Vorträgen in gemütlicher Runde und zum gemeinsamen Revue passieren lassen. Die Apostelhalle bietet ein entspanntes Ambiente mit sanfter Beleuchtung, altem Backsteinmauerwerk, schweren Brokat-Vorhängen und handgemalten Decken-Fresken. Im Preis enthalten sind das Essen vom reichhaltigen Buffet und ein Begrüßungsgetränk. Musikalisch umrahmt wird der Abend durch die integrative Band „Mixed Pickles“ der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg. Tickets können für 30.00 € im Rahmen der Online-Registrierung erworben werden.

Apostelhalle
Pelikanplatz 2/4
30177 Hannover-Pelikanviertel


  • Stadtführung Hannover am 16.09.2016



Treffpunkt: Neues Rathaus | Start: 13:30 Uhr | Ende: 15:00 Uhr

Sagenhaftes Hannover
Auf diesem Stadtrundgang zeigen wir Ihnen historische Kuriositäten, Merkwürdiges und Sagenhaftes aus der Stadtgeschichte. Der Borgentrickturm mit der Legende vom tapferen Bürger Borgentrick, die Aegidienkirche mit dem Siebenmännerstein, das steinerne Geschichtsbuch am Neuen Rathaus und das Alte Rathaus mit Steinfratze und Relief vom Luderziehen, die Marktkirche mit der sonderlichen Turmspitze und der Brunnen am Holzmarkt mit dem Wunschring sind nur einige Stationen durch die sagenumwobene Vergangenheit Hannovers.
Preis pro Person: 7,00 EUR brutto
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen